Kursleitung


Christian Humberg, geboren 1976, ist Autor, Lektor und Übersetzer – insbesondere im phantastischen Bereich und im Sachbuch. Gemeinsam mit Bernd Perplies verfasst er die im Schneider-Verlag erscheinende Jugendserie Drachengasse 13 und steuerte mit Das schleichende Grauen einen Roman zu Wolfgang Hohlbeins Fantasybestseller-Reihe Der Hexer von Salem bei. Unter Pseudonym schreibt er Romane aus den Genres Fantasy, Horror und Science Fiction für Bastei Lübbe, insbesondere mit regionalem "Touch". Zu seinen bisherigen Veröffentlichungen zählen auch das offizielle Geburtstagsbuch 50 Jahre LEGO Stein, das international erschien, und Alles über Doktor House (mit Christian Lukas), die erste deutschsprachige Publikation zur TV-Hitserie aus den USA.
Er ist langjähriger Redakteur und Kolumnist des Printmagazins SpaceView, sowie Mitarbeiter mehrerer weiterer Print- und Onlinepublikationen, vor allem im phantastischen Bereich und auch international. Als redaktioneller Mitarbeiter und Übersetzer ist er an der Herausgabe von Star Trek- und anderen Romanen im CrossCult-Verlag beteiligt. Für Pabel Moewig hat der studierte Buchwissenschaftler und gelernte Journalist zahlreiche Perry Rhodan-Romane lektoriert und betreute für den Bertelsmann Buchclub die Fantasybuchreihe Elfenzeit mit. Er lebt vor einem PC-Monitor, der ihm die Sicht auf den Mainzer Dom versperrt.

Mehr Informationen: www.christian-humberg.de
E-Mail: humberg-vhs@web.de


Andrea Bottlinger wurde 1985 geboren, hat Buchwissenschaft, Literaturwissenschaft und Ägyptologie in Mainz studiert und ihre Magisterarbeit über den Fantasy-Boom im deutschen Buchhandel geschrieben. Inzwischen arbeitet sie als Lektorin und Autorin im phantastischen Bereich. Im Frühjahr 2013 wird ein Fantasy-Roman aus ihrer Feder im Knaur Verlag erscheinen. Unter Pseudonym schreibt sie außerdem Horror- und Fantasy-Romane für den Zaubermond Verlag und den Blitz Verlag und fungiert als Exposéautorin der Reihe Dorian Hunter. Als Lektorin arbeitet sie für Klett-Cotta, Heyne und Piper und betreut Star Trek-Romane für den CrossCult Verlag. Zusätzlich betätigt sie sich als Rezensentin und schreibt für verschiedene Genrezeitschriften.
Kurzgeschichten aus ihrer Feder sind im Zaubermond-Verlag, in der Computerzeitschrift c't und in einer in Zusammenarbeit mit dem Bestsellerautor Christoph Hardebusch entstandenen Anthologie im Wurdack-Verlag erschienen.
Im Juli 2010 hat sie im Auftrag der Kreativa Kunstwerkstatt ein Schreibprojekt mit Jugendlichen betreut, über das die Nahe-Zeitung berichtete.

Mehr Informationen: www.traumsphaeren.de
E-Mail: andrea.bottlinger@gmx.de